Europäischer Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb (EWH) e.V.

Startseite Kontakt Login

Aktivitäten / Bezirksveranstaltungen


TERMINE des VERBANDES

Es liegen zurzeit keine neuen Termine vor.



RÜCKBLICK

Bezirksverband Unterfranken

Bezirksversammlung am Montag, den 30. November 2015, 16.00 Uhr im Hotel "Lindleinsmühle", Frankenstraße 15, 97078 Würzburg

Präsident DIETER M. PUTZ begrüßt die Teilnehmer. Er schildert die augenblickliche Situation des EWH, berührt die Vergangenheit und die bisherige Entwicklung des Bezirksverbandes Unterfranken. 

Vizepräsident und Schatzmeister HARRY GÄRTNER ergänzt die wirtschaftlichen Aspekte, die Vermögenslage, das Verbandshaus und die Neuerungen im Verband.

Der neue Hauptgeschäftsführer Rechtsanwalt ROLF SIEWEKE stellte sich vor. Er geht auf seine Tätigkeit als Geschäftsführer eines Verbandes für Handelsvertreter ein und streift juristische Umfelder im Handelsvertreter-Geschäft, was alle Anwesenden interessiert. Es entwickelt sich eine heftige Diskussion aktueller Themenfelder, die RA SIEWEKE gekonnt kommentiert und erläutert.

Die Mitglieder wählen einstimmig Herrn JOACHIM LEPPIG zum Bezirksvorsitzenden und Frau KARIN RITA MÜNCH zu seiner Stellvertreterin. Beide nehmen die Wahl an. Herr Putz gratuliert den Gewählten, wünscht viel Erfolg und bietet vertrauliche Zusammenarbeit mit dem Präsidium und der Hauptgeschäftsführung in München an.

Zur Wahl als Delegierter des Bezirksverbandes Unterfranken wird Herr LEPPIG vorgeschlagen, als seine Delegierten-Stellvertreterin Frau MÜNCH, beide werden einstimmig gewählt und nehmen die Wahl an.

Damit ist der Bezirksverband Unterfranken wieder voll aktionsfähig und Präsident PUTZ wünscht eine erfolgreiche Entwicklung.

Die anschließende Diskussion will nicht enden, alle Teilnehmer sind untereinander voll im Gespräch. Gegen 18.15 Uhr endete eine erfolgreiche Bezirksveranstaltung.

Dieter M. Putz, Versammlungsleiter




Bezirksverband München / Oberbayern

Herbstveranstaltung des EWH-Bezirksverbandes München /Obb. am 23. Okt. 2015, 16.00 Uhr im Goldhaus pro aurum KG, München

Harry Gärtner/Vizepräsident und Schatzmeister begrüßt die zahlreichen EWH Mitglieder im Goldhaus pro aurum und heißt Herrn Dieter M. Putz Präsident, Herrn Rolf Sieweke/Hauptgeschäftsführer und Frau Petra Ziermann, Sekretärin im Verbandshaus, herzlich willkommen.


Harry Gärtner (links) und Mirko Schmidt

Herr Mirko Schmidt/Geschäftsführer und Gesellschafter stellt das Haus pro aurum vor und berichtet über die Besonderheiten und den Handel mit Edelmetallen. In zwei Gruppen besichtigen die Teilnehmer unter Leitung von Herrn Mirko Schmidt und Herrn Jürgen Birner das Goldhaus. pro aurum ist in Europa ein marktführendes Handelshaus für Edelmetalle. Die EWH-Teilnehmer dürfen auch einen Blick in den unterirdischen Tresorraum werfen und dabei hinter dicken Mauern die Goldvorräte von Barren und Münzen bestaunen.

Nach der Kaffeepause hält Herr Jürgen Birner/Filialdirektor der pro aurum einen informativen Impulsvortrag über Anlagemöglichkeiten in Edelmetalle und Vermögensschutz in Gegenüberstellung zu anderen Finanzanlagen am Kapitalmarkt.



Jürgen Birner

Aus der Sicht des Schatzmeisters berichtet Harry Gärtner über die wirtschaftlichen Belange im EWH. Gemeinsamkeiten aus der Welt der Edelmetalle und der EWH Finanzkultur zeigen sich bei den Inhalten von Redundanz, Vermögensschutz, Vermögensvorsorge. Im EWH wird das Zweisäulenprinzip praktiziert, zwei unabhängige Finanzsysteme stehen für eine wirtschaftliche redundante Solidität und langfristige Vermögensstabilität. Die Säulen Verbandstätigkeit und Vermögensverwaltung, d.h. Mitgliederbeiträge und Mieterträge zeigen im Wirtschaftsjahr 2014 einen Jahresüberschuss, der zweckgebundene Investitionen in 2015 erlaubt, u. a. EWH-Image-Broschüren, SEO Suchmaschinenoptimierung, neues Buchhaltungssystem Addison, Softwareinstallation zur Optimierung der Verbandsarbeiten.

Priorität im Jahre 2016 hat die Neumitgliederakquise, für die entsprechende Finanzmittel bereitgestellt werden.

Präsident Dieter M. Putz findet anerkennende Worte für Harry Gärtner für seine vielfältigen Aktivitäten im EWH und für die herausragende Veranstaltung.

Anwesende EWH-Mitglieder wählen den Bezirksvorsitzenden und Stellvertreter für den Bezirksverband München /Obb. Herr RA Rolf Sieweke übernimmt die Wahlleitung und stellt die Kandidaten vor, die sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen. Herr Stefan Mantz wird mit einer Stimmenthaltung zum Bezirksvorsitzenden und seine Stellvertreter Hubert Drexl, Karin Elsperger, Ralph Omlor und Hans Peter Streit mit einstimmigem Votum gewählt.

Abschließend bedankt sich Harry Gärtner bei dem Gastgeber im Goldhaus für die gebotenen Einblicke in die Welt der Begehrlichkeiten und überreicht Frau Anita Vuradin einen Blumenstrauß als Dankeschön für die perfekte Organisation, die zum glänzenden Erfolg dieser EWH-Herbstveranstaltung beigetragen hat.

Bei netten kollegialen Gesprächen und einem reichhaltigen Imbiss endet eine anerkennenswerte Veranstaltung gegen 19.00 Uhr. 

Harry Gärtner


Bezirksverband Schwaben

Bezirksversammlung am 24. April 2015, 10.00 Uhr, Rational AG/Landsberg und Hotel RID, Kaufering


Der Bezirksvorsitzende Hans-Christian Pilder begrüßte die Mitglieder des BZV Schwaben und insbesondere den neuen Hauptgeschäftsführer: Herrn Rechtsanwalt Rolf Sieweke.

Nach der interessanten Werksführung im Werk 3 der Rational AG hielt nach einem Ortswechsel zum Hotel RID, Kaufering Herr RA Sieweke einen aufschlussreichen Vortrag zum Thema "Wichtiges um die Provision, Abrechnung - Buchauszug - Bucheinsicht".

Danach erfolgten die Wahl des Stellvertreters des Vorsitzenden des Bezirksverbandes Schwaben und die Wahl der Delegierten für die diesjährige Delegiertenversammlung. als Stellvertreter des Vorsitzenden des Bezirksverbandes Schwaben wurde einstimmig Herr Thomas Zink gewählt. Auch einstimmig wurden die Delegierten Hans-Christian Pilder und Thomas Zink gewählt.

Nach allgemeinen Informationen zum Verband wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen und netten kollegialen Gesprächen im Biergarten des Hotels beendet.

Hans-Christian Pilder

Vorsitzender des Bezirksverbandes Schwaben




News & Dates